Wagyu Burger mit Rukola und BBQ Soße
Stephan Farm

Wagyu Burger, Rucola & BBQ Soße

Wagyu Burger

Etwas Hackfleisch von unserem Wagyu Rind, ein selbst gemachter Bun auf einfachste Art und Weise, Rucola, Tomaten und eine feine BBQ  Soße, mehr braucht es nicht um einen besonderen Burger mit wenig Aufwand zu schaffen!

Das Rezept für die Soße und die Burger Buns stellte unser Freund Michael Forjan, Inhaber der Grillschule “DIE VORSTADTGRILLER“, zur Verfügung. Wir möchten uns für die Unterstützung bedanken. Ein Besuch lohnt sich, wir können es nur jedem Grill-Fan empfehlen!

Zaubern Sie eine Gaumenfreude und teilen Sie uns Ihre Erfahrungen bitte mit!

Alle Rezepte finden Sie hier:
https://stephan-farm.com/category/rezept/

Mehr Bilder und Infos gibt es auf unserer Facebook Seite unter
https://www.facebook.com/StephanFarmWagyu

Michael Forjan

Wagyu Burger, Rucola, BBQ Soße

Wenig Zutaten, geringer Aufwand und gutes Fleisch machen diesen Burger zu einem Hochgenuss für Ihre Gäste und die gesamte Familie. ANCHTUNG: Die Soße sollte mindestens 12 Stunden im Kühlschrank ziehen. Bereiten Sie diese am Besten schon am Vortag zu!
Vorbereitung15 mins
Zubereitung40 mins
Rastzeit des BUN Teiges1 hr
Total Time1 hr 55 mins
Course: Burger, Hauptgericht
Cuisine: Internationale Küche
Servings: 6 Burger
Kalorien: 650kcal
Author: Alexander Stephan

Ingredients

Die Burger Buns - Menge für 16 bis 18 Stück

  • 1150 g Mehl
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Zucker
  • 2 Pkg. Trockengerm (Trockenhefe)
  • 50 ml Olivenöl
  • 700 ml lauwarmes Wasser
  • 2 Stk. Eier
  • 40 g Homig
  • 1 Stk. Eigelb (zum Bestreichen)
  • 2 EL Wasser
  • 1 Prise Sesam

Die Soße

  • 200 g Tomatenmark
  • 2 TL Rosmarin
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Oregano
  • 1 Schuss Essig
  • 3 EL Zucker
  • 4 Stk. Knoblauchzehen
  • 1 EL Tabasco
  • 1 EL Sojasoße
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 130 ml Wasser

Die Patties

  • 1 kg Hackfleisch (vom Wagyu Rind)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 EL Butter (zum Braten der Petties)

Der Burger

  • 1/2 Pkg. Rucola
  • 3 Stk. große Fleischtomaten (oder Sorte nach belieben)

Instructions

Die Burger Buns

  • Die Germ (Hefe) mit Zucker in eine Schüssel geben und von den 700 ml Wasser ca. 1 Tasse der Germmischung hinzfügen. Das Ganze ca. 20 Minuten ruhen lassen.
  • Mehl, Salz, Eier, Öl, Honig und das Dampferl (Vorteig) in die Küchenmaschine geben.
  • Nach und nach das restliche Wasser hinzufügen
  • Den Teig mindestens 10 Minuten kneten lassen bis er eine weiche sowie klebrige Konstistenz hat
  • Den Teig 45 Minuten ruhen lassen.
  • Den Teig in Stücke teilen (ca. 150g pro Stück, entspricht einer Semmel) und danach die Stücke rund formen (man kann dazu ruhig etwas mehr Mehl nehmen um die Sache leichter zu machen)
  • Die Buns nun etwas flach drücken und 15 Minuten erneut ruhen lassen
  • Den Ofen auf 180° Ober/Unterhitze vorheizen
  • Das rechtliche Wasser mit einem Eidotter vermischen und die Buns damit bestreichen und mit Sesam bestreuen
  • Die Buns in der Mitte des Ofens ca. 15 bis 20 Minuten backen
  • Hat man zu viele Buns - nimmt mein einfach einen Teil vor Ende des Backvorganges aus dem Ofen und friert diese ein. So schafft man Reserven die man immer wieder gebrauchen kann.

Die Soße

  • Oregano, Thymian und Rosmarin mit Wasser aufkochen und mindestens 5 Minuten ziehen lassen
  • Knoblauch schälen, fein hacken und alle restlichen Zutaten dem aufgekochten Gewürzen beigeben
  • mit Salz und Essig abschmecken
  • nun im Kühlschrank 12 Stunden ziehen lassen

Die Patties und der Burger

  • Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu Laibchen (Patties) formen (von Hand oder einer Pattieform)
  • Die Patties in einer Pfanne mit der Butter braten bis der gewünschte Gargrad erreicht ist. Wir empfehlen MEDIUM. Vorsicht die Patties ziehen noch etwas nach.
  • Die Burger Buns halbieren, mit Rucola bedecken, mit Tomatenschieben garnieren, darauf das Burger Patty legen und mit der Soße bestreichen. Deckel drauf (zweite Hälfte des Burger Buns) und servieren.

Notes

Dazu reichen wir Kräuterkartoffel oder Salat.
passendes Produkt
Stephan Farm

Bestellen sie das Produkt und versuchen sie unsere Empfehlung.

Wir liefern zuverlässig und problemlos.
Teilen Sie uns ihren Erfolg mit, hohlen sie sich weitere Tipps oder gustieren sie in unserem Shop.

ähnliche Beiträge
Menü