Wagyu Rib Eye Steak

(1 Kundenrezension)

 54,83 inkl. MwSt.

 15,89 / 100 g


1 Pkg. Wagyu Rib Eye Steak
1 Stück pro Packung

Unsere Rib Eye Steaks haben ein
Gewicht von 295 bis ca. 345 Gramm

Der angegebene Gesamtpreis basiert auf einem Gesamtgewicht von 345 Gramm.
Die Abrechnung der gelieferten Ware erfolgt auf Gramm genau
bei Rechnungslegung!

Nur noch 3 vorrätig

Produkt enthält: 345 g

EAN: SFDA000004 Artikelnummer: 000004 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , , , , ,
Stephan Farm

Beschreibung

ribeye steak
Stephan Farm

Wagyu Rib Eye Steak - Genuss pur!

Wagyu Ribeye Steak

Ribeye Steak – mittlerweile ein weltbekannter Klassiker unter den Steaks und eignet sich hervorragend zum Kurzbraten.
Es handelt sich um ein oval-rundes Fleischstück, welches wie das Beiried ebenfalls aus dem so genannten „Englischen“ geschnitten wird.
Wie auch das Entrecôte (Frankreich) kommt das Rib Eye aus dem vorderen Rückentteil.

Dieses Teilstück des Wagyu-Rindes ist sehr gut marmoriert.
Die gleichmäßige Marmorierung, der hohe Fettanteil und die kurzen Muskelfasern geben dem TEilstück einen wundervollen angenehmen Geschmack.
Saftig, zart und geschmackvoll
Der etwas kernigere Biss ist klassisch für das Rib Eye.
Das perfekte Fleischstück für Steakliebhaber zum Kurzbraten oder Grillen.

Unsere Rib Eye Steaks sind 30 Tage am Knochen trocken gereift.

Der Unterschied zum Entrecôte ist, dass dieses aus dem Zwischenrippenstück zwischen Hals und Hochrippe kommt.
Das Rib Eye (ursprünglich aus USA) hingegen wird mehr aus dem Bereich der Hochrippe geschnitten.
Mittlerweile sind sich die Schnitte von Rib Eye und Entrecôte sehr ähnlich und kaum noch zu unterscheiden.

Oft wird behauptet, dass die Bezeichnung „Eye“ auf das runde Fettauge zurückzuführen ist. Tatsächlich kommt der Name jedoch von den vier Muskelsträngen, die an diesem Teilstück zusammenführen und optisch an ein Auge erinnert.

Greifen Sie zu und genießen Sie unsere perfekt gereiften Rib Eye Steaks.

Nach einer Reifung von ca. 30 Tagen werden unsere Steaks verpackt und rasch tiefgekühlt.
So bleibt die Qualität erhalten.
Nach angetautem Zustand im Kühlschrank lagern und rasch verbrauchen.

Unser Tipp zur Zubereitung:
Das Wagyufleisch sollte vor der Zubereitung Zimmertemperatur aufweisen.
Daher empfehlen wir das Stück im Kühlschrank aufzutauen und ca. 1/2  Stunde vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank zu nehmen.

  • Pfanne oder Grill stark erhitzen
  • Das Wagyu Steak scharf anbraten (ca. 2-3min pro Seiten).
    Bei Bedarf im Backrohr bei ca. 100 °C am besten direkt auf dem Rost  (oder am Grill auf die indirekte Hitze) legen und bis zum gewünschten Gargrad ziehen  lassen.
    Wir empfehlen die Kerntemperatur 54 °C – 56 °C (für Medium) –
    dann ist das intramuskuläre Fett geschmolzen und entfalten seinen unvergleichbaren Geschmack
  • Wichtig ist es, dem Fleischstück ca. 5-10 min Ruhe zu gönnen.
    Für die Ruhezeit, das Wagyusteak komplett von der Hitze entfernen und zB auf ein Brett legen
  • Nach dem Ruhenlassen nochmal auf beiden Seiten kurz (ca. 20 Sekunden pro Seite) scharf anbraten.
  • Wagyusteak genießen!

Zaubern Sie eine Gaumenfreude und teilen Sie uns Ihre Erfahrungen bitte mit!

Alle Rezeptideen finden Sie hier:
https://stephan-farm.com/category/rezept/

Mehr Bilder und Infos gibt es auf unserer Facebook oder Instagram Seite.

Genuss ist eine Lebenseinstellung!

beliebte Produkte

1 Bewertung für Wagyu Rib Eye Steak

  1. Martin K.

    ich liebe Rib Eye Steaks- und dieses hier besonders

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menü