Wagyu Ossobuco

(1 Kundenrezension)

 17,25 inkl. MwSt.

 2,30 / 100 g


1 Pkg. Wagyu Ossobuco – Knochen mit Loch!
2 Stück pro Packung

dzt. Marmorierungsstufe BMS 8+

Unsere Ossobuco haben ein
Gewicht von 650 bis max.  750 Gramm

Der angegebene Gesamtpreis basiert auf zwei Stück mit einem Gesamtgewicht von 750 Gramm.
Die Abrechnung der gelieferten Ware erfolgt auf Gramm genau
bei Rechnungslegung!

**** ACHTUNG Tiefkühlware
bei angetautem Zustand, im Kühlschrank bei 4 Grad, 10 Tage haltbar

Nur noch 3 vorrätig

EAN: SFDA000028 Artikelnummer: 0000028 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , , , ,
Stephan Farm

Beschreibung

Stephan Farm

Ossobuco, ein Hochgenuss!

Wagyu Ossobuco – Knochen mit Loch!

Ossobuco bedeutet wörtlich „Knochen mit Loch“. Dabei handelt es sich um die so genannte Beinscheibe und wird aus der Wade geschnitten. Traditionell wird es in Italien vom Kalb genommen. Speziell vom Wagyurind ist es etwas ganz Besonders. Langsam in einer hervorragenden Sauce, wie beim typischen Ossobuco alla milanese, gegart wird das Fleisch besonders zart und behält trotzdem die Struktur und einen perfekten Biss. Durch das Mitschmoren des Knochens erhält das Gericht noch einen besseren und intensiveren Geschmack und die Sauce in der das Gericht über Stunden schmort bekommt die perfekte Konsistenz.

 

ein Tipp von uns:
Das Wagyufleisch sollte vor der Zubereitung Zimmertemperatur aufweisen. Daher empfehlen wir das Stück im Kühlschrank aufzutauen und ca. 2-3 Stunden vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank zu nehmen. Zaubern Sie eine Gaumenfreude und teilen Sie uns Ihre Erfahrungen bitte mit!Alle Rezepte finden Sie hier:
https://stephan-farm.com/category/rezept/

Mehr Bilder und Infos gibt es auf unserer Facebook Seite.

Genuss ist eine Lebenseinstellung!

beliebte Produkte

1 Bewertung für Wagyu Ossobuco

  1. Manuel Graf

    Wir lieben es dieses Fleisch zu schmoren. Es ist sehr zart. braucht aber seine Zeit!

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menü